DETOX – Eine Lebenseinstellung

Vegane Ernährung hat für mich schon immer eine Rolle gespielt und vor einigen Jahren begann ich, auch andere Leute dafür zu begeistern. Clean Eating wurde für mich zum zentralen Punkt in meinem Schönheitsverständnis. Alles frisch für den Verzehr zubereitet, vorwiegend raw und wenn gekocht, dann schonend gegart – alles mit dem Ziel alle Vitamine Nährstoffe zu erhalten. Für die Ernährung heißt das: vor allem viele frisch gepresste Säfte, Smoothies und massenweise Gemüse und Obst.
Meine Blutwerte sind perfekt und ich werde seit Jahren von Ärzten angesprochen, Ernährungsberatungen zu leiten.
Detox ist aber keine Diät, sondern fast schon eine Lebenseinstellung. Während man mit einer Fastenkur beispielsweise nur punktuell Akzente setzen kann, führt ein in die Ernährung eingebautes Cleansing zu einem aktiveren, frischeren Leben und einem gesünderen Körpergefühl. Alle unangenehmen Faktoren des Fastens oder anderer Diäten entfallen.
Es geht bei Detox darum, Selbstheilungskräfte anzuregen und seinen Organismus zur Selbst-Regeneration zu ‚erziehen’. Dazu kommt, dass Detox-Kuren viel leckerer sind und auch ganz einfach in einen vollgepackten Alltag zu integrieren sind.
Für alle, die es gerade selbst ausprobieren und eventuell einen ersten Frust erleben: Meine ersten Smoothies aus Rezept-Büchern waren zwar gesund – aber nicht genießbar. Bis ich anfing, mich wirklich mit der Thematik auseinander zu setzen und meine eigenen Rezepte zu entwickeln, die nicht nur wirken, sondern auch schmecken.
Als Dienstleistung bieten wir frisch zubereitete, aus hochwertigem Bio hergestellte Säfte, Smoothies und Kuren vor allem an, weil man zur eigenen Herstellung von Detox und für einen stressfreien und wirklich unkomplizierten Genuss eigentlich zwei Küchenhilfen braucht.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie dieser Nutzung zu.