Schöne Haare mit dem Detox-Programm

beaut femme nature

Gesundheit, die man sehen kann: Ganz besonders profitieren Haut und Haare von einer gesunden und entgiftenden Detox-Woche. Von Tag zu Tag werden die Haare geschmeidiger und der natürliche Glanz kehrt zurück. Wer diesen Vitalisierungsschub noch unterstützen möchte, benutzt jetzt auch noch die richtigen Pflegeprodukte. „Rahua“ ist die perfekte Pflege mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen. Dadurch ist das Shampoo weniger schäumend, es reinigt sanft und pflegend zugleich.
Klug ist, wer die Detox-Zeit zu nutzen weiß, um auch die Haarpflege endlich mal auf den Kopf zu stellen und Bad Hairdays ein für alle Mal adieu zu sagen. So einfach geht’s: Vor dem Duschen oder Baden die Haare „über Kopf“ waschen. Etwas Shampoo nur auf der Kopfhaut aufschäumen und dann gut ausspülen. Der Schaum beim Abspülen reicht schon aus, um auch die Längen sanft zu reinigen. Dann etwas Conditioner nur auf die Haare geben und verteilen – nicht auf die Kopfhaut auftragen. Gut ausspülen und die Haare unter einem Handtuchturban antrocknen lassen. Das Spülen und Vortrocknen vor dem Kämmen ist wichtig.
Wir sind begeistert – und schlecht sitzende Haare gibt es ab heute nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie dieser Nutzung zu.